Challenge: In 5 Tagen zum unwiderstehlichen Thema für deinen Online-Test  Challenge: In 5 Tagen zum unwiderstehlichen Thema für deinen Online-Test  Challenge: In 5 Tagen zum unwiderstehlichen Thema für deinen Online-Test  Challenge: In 5 Tagen zum unwiderstehlichen Thema für deinen Online-Test  

(M)ein Netzwerk ist einer der effektivsten Marketingaktivitäten!

Als ich im Zug auf dem Weg zu einem Gruppentreffen im Rahmen eines Jahresmentorings war, kam mir folgender Gedanke:

Es ist nicht nur immer wieder inspirierend, so viele Gleichgesinnte zu treffen und sich auszutauschen.

Sondern (m)ein Netzwerk ist auch einer der effektivsten Marketingkanäle!

Ich gewinne daraus Kunden, Kooperationen und Weiterempfehlungen.

Zudem ist ein starkes Netzwerk wie ein Schatzkästchen voller Möglichkeiten:

Es ermöglicht dir, wertvolle Kontakte zu knüpfen, von anderen zu lernen und neue Perspektiven zu gewinnen.

Ich weiß, dass sich viele in der online Welt schwertun, ein Netzwerk aufzubauen und sich oft alleine in dieser Bubble fühlen.

So ging es mir anfangs auch!

Aus meinem Umfeld hatte niemand ein Onlinebusiness und ich kam mir vor, wie eine Exotin. Viele fanden es spannend und waren neugierig, ein wirklicher Austausch konnte jedoch nicht stattfinden.

Meine allererste Kundin hatte ich damals über einen gemeinsamen Kurs kennengelernt und bereits im ersten Jahr 20 TEUR netto Umsatz allein durch sie erzielt!

Ohne das Netzwerk hätte ich sie nie kennengelernt.

Ohne sie hätte ich viele Folgekunden nie kennengelernt.

Aber wie baust du ein starkes Netzwerk auf und erweiterst es?

Hier sind einige weitere Ideen, die dir dabei helfen können:

1. Besuche Veranstaltungen und Treffen:

Egal, ob es sich um Konferenzen, Workshops oder Gruppentreffen handelt – sei aktiv dabei und lerne neue Leute kennen. Das ist der erste Schritt, um dein Netzwerk zu erweitern.

In Berlin gibt es zum Beispiel einmal im Monat ein kostenloses Unternehmerinnen-Frühstück. Auch mein Co-Working bietet regelmäßige Netzwerk-Veranstaltungen an. Auch online gibt es hierzu Angebot, falls du nicht in einer Stadt wohnst.

2. Nutze Online-Plattformen:

Ich weiß, ich selbst bin kein großer Social Media Fan, aber gerade Gruppen können eine super Funktion sein, um sein Netzwerk auszubauen. Teile dein Wissen und deine Erfahrungen in Gruppen und sei aktiv oder nutze die Netzwerk-Möglichkeiten von Kursen.

3. Gib, bevor du nimmst:

Das Geheimnis eines erfolgreichen Netzwerks liegt oft darin, anderen zu helfen, bevor du selbst etwas erwartest. Biete Unterstützung, teile Ressourcen und sei für deine Kontakte da. Das schafft Vertrauen und stärkt deine Beziehungen. Ein Netzwerk sollte immer ohne Hintergedanken aufgebaut werden!

4. Pflege deine Kontakte:

Ein starkes Netzwerk erfordert Pflege. Bleib in Kontakt, halte regelmäßige Gespräche und zeige Interesse an den Aktivitäten und Projekten deiner Kontakte.

5. Sei authentisch:

Netzwerken sollte nicht nur auf beruflichen Interessen basieren. Zeige deine Persönlichkeit und sei authentisch. Menschen mögen es, mit echten Menschen zu arbeiten.

Denkt daran, dass ein starkes Netzwerk nicht über Nacht aufgebaut wird.

Aber die Belohnungen sind es wert! Ein gut aufgebautes Netzwerk kann dir nicht nur beruflichen Erfolg bringen, sondern auch persönliches Wachstum und neue Freundschaften ermöglichen.

Hat dir der Artikel gefallen?

Oder jemand anderes sollte davon erfahren? Dann teile ihn gerne: